Dienstag, 30. März 2010

Danksagung - And the Oscar goes to...

... my Friends!!!
Ich habe es meinen Freunden nicht gerade einfach gemacht in letzter Zeit. Unschlüssig, schlecht gelaunt, unmotiviert, nicht wissend was ich will war ich wohl eine der grössten Dramaqueens in den letzten 2 Wochen. (Oder sogar schon länger?!) Verwirrt lief ich durch die Gegend, war zerstreut und habe sogar das eine oder andere vergessen. Zudem war meine Zeit sehr beschränkt, da ich mit 2 Aushilfsjob und den Umzugaktionen, Vorstellungsgesprächen und Schnuppertagen völlig ausgelastet war.
Jetzt ist es an der Zeit DANKE zu sagen. Nach meinem "Miststück-Blog" kamen so viele unterstützende Mails, Anrufe und SMS mit tröstenden Worten und guten Ratschlägen die mir Kraft gegeben und Mut gemacht haben.

Die erste war Simonster: Danke, deine Message hat mir wirklich in der ersten Schrecksekunde geholfen und mich aufgebaut! Es ist gut zu wissen, solche Menschen wie dich um sich zu haben. Du hast Erste Hilfe geleistet und das so schnell und intelligent, dass ich mich sofort wieder auffangen konnte!

Geflogt von Monsieur Fischer: Es ist ja nicht das erste Mal, dass ich mich auf deinen immer sehr ojektiv und intelligenten Ratschlag verlassen kann. Für diese Aufmerksamkeit danke ich auch dir von Herzen!

@ Louka: Du hast ja eigentlich einen anderen Namen, hahahaha, aber ich mach jetzt auch ein bisschen Werbung für dich. Du hast mich unterstützt, auch wenn du in den Ferien warst und eigentlich nur die Sonne hättest geniessen sollen! Du vergisst es nie, mich zu unterstützen und mir zu helfen auch wenn du noch so weit entfernt bist! Solche Freundschaften reissen nie und ich finde auch, dass du wissen solltes, was für ein herzensguter Mensch du bist und ich dir soooooooooooooo dankbar bin!

@ Bianca: Du bist Lehrerin und kannst darum gut mit solchen Kindern wie mir umgehen, hahahaha, und auf dich kann man sich immer verlassen. Gespräche mit dir tun einfach nur gut und auch du hast immer Zeit, auch wenn dir das Wasser selber bis zum Hals steht. Du kannst immer auf mich zählen, das wollte ich wieder einmal sagen und ich bin sicher, dass du dich richtig entscheiden wirst! Merci für deine Unterstützung und dafür, dass du da bist!

@ Melilein: Du glaubst so fest an mich wie fast niemand und baust mich jedes Mal auf! Wer weiss, vielleicht schaffe ich es ja dank deiner Motivation, dass ich doch noch was daraus mache. Du weisst schon, von was ich schreibe.:-) Ich wünschte, ich hätte ein bisschen von deinem Ehrgeiz abbekommen, hahahaha, denn ich bewundere dich wirklich und weiss auch, dass wenn es jemand schafft, dann du! Merci auch dir!

@ Nadine: Auch dir danke für deine laaaaaaaaaaaange Message!:-) Es war gut zu wissen, dass dies nicht nur mir passiert und die aufgezählten wahren Beispiele haben mir sehr geholfen. Merci!

@ Rob (hahahaha, jetzt hast du einen Namen): Genau so jemanden wie dich brauche ich. Jemand der meinen Rücken stützt oder frei hält, was auch immer, auch wenn ich im Moment selber nicht genau weiss, was ich da eigentlich mache oder was ich will. Ich weiss, bin manchmal sehr verwirrt und vielleicht sogar kompliziert. Aber deine Reaktionen sind immer so... ja... perfekt, dass ich es oft selbst kaum glaube und ich dir dafür danke sagen will. Ich hoffe, ich kann das mal zurückgeben! Löv u!

Natürlich war auch meine Familie und die WG-Weiblein da und sonst noch ganz viele andere, die mir zugehört und mich ausgehalten haben. Ich kann nur immer wieder sagen: DANKE, DANKE, DANKE!!!

Kommentare:

  1. Immer und immer wieder gerne, dafür sind gute Freunde da und wie gesagt, egal wo auf der Welt und um welche Uhrzeit für wahre Freunde hat man immer Zeit! Ein Geben und Nehmen ist in einer Freundschaft das selbstverständlichste!!!

    PS: Ich find es hammer süss dass ROB (boah Rob, was für ein verdammtes kompliment - weiss er was das bedeutet :-)
    einen Namen bekommen hat!

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Du bist die beste!

    Gell... sehr guter Name! hahahha... wahrschiinli get das en slappedislapslap!;-)

    AntwortenLöschen

Primitive, rassistische, anonyme oder einfach sonst nur blöde Einträge werden gelöscht. Die Verantwortung der Inhalte der Links liegt beim Verfasser des Gästebuch-Eintrags.)